Beschreibung

Inhalte:

Pflegekräfte und hauswirtschaftliche Kräfte sind oft verunsichert, wenn sie schwerkranke und sterbende Menschen gut ernähren wollen, d a bei Betroffenen bei fortschreitender Erkrankung und Annäherung an den Tod deutliche Veränderungen in dem Umgang mit Nahrung zu beobachten sind. Was kann angeboten werden und worauf ist zu achten? Sie erhalten eine Übersicht zu geeigneten Lebensmitteln und deren Darbietungsformen, auch bei schweren Kau- und Schluckstörungen. Wir stellen Ihnen unterstützende Hilfsmittel vor.

Zielgruppe: Hauswirtschafter/-innen, Mitarbeitende in der Küche, Pflege und Betreuung

Dozentin: Anette Rave, Diätassistentin, Hauswirtschaftsmeisterin

Veranstaltungsdetails

Beginnt am:16.10.2019 09:00
Endet am:16.10.2019 16:30
Ort:Caritasverband für die Diözese Limburg e. V. Graupfortstraße 5, Konferenzraum 9. Stock

Jetzt buchen

Preis:
€ 150.00